Olivenöl aus der Toskana

Olivenöl aus der Toskana, das „Olio Extra Vergine di Oliva“ ist eines der  Spitzenprodukte in der Toskana und in Umbrien. In diesen Landstrichen sind noch traditionelle Ölbaumarten, deren Früchte den typischen Geschmack diesem Öl geben. Allerdings ist es schwierig, lokales Öl zu bekommen, das nicht mit den  Produkten anderer Landstriche wie Süditalien, Spanien oder auch Griechenland gemischt wurde oder tatsächlich aus Kostengründen ganz aus billigen Früchten besteht. Als Orientierungshilfe gibt es auf dem Etikett zwei Zusatzbezeichnungen, welche man beherzigen sollte, wenn man reines Olivenöl aus der Toskana kaufen möchte.

Olivenöl Toskana

Bezeichnungen auf dem Etikett – Olivenöl aus der Toskana

a.) „D.O.P.“ ist as Kürzel von Denominazione di origine protetta das zusammen mit der Beschreibung des näheren Anbaugebiets das Olivenöl aus der Toskana sichtbar identifiziert.

b.) „I.G.P.“ ist das Kürzel für Indicazione geografica protetta mit dem Zusatz „Toscana“ oder „Umbria“.. Seit  dem Jahr 1998 darf Olivenöl aus der Toscana extravergine mit dem Markenzeichen I.G.P. kennzeichnen, Es bedeutet  Identità Geografica Protteta deutsch geschützte geografische Identität genannt, schmücken. Dieses von der EU eingeführte Warenzeichen bedeutet, daß das Olivenöl welches mit diesem Zeichen versehen ist, von toskanischen Olivenbäumen und auch toskanischen Ölmühlen hergestellt ist.

Unter den vielen Olivenölen Italiens, die man in Deutschland kaufen kann, sind natürlich auch Produkte aus der Toskana dabei. Es sind sogar Olivenöl Testsieger darunter. Diese Olivenöle haben bei Verkostungen gewonnen. Einige dieser Testsieger konnten sogar meist einen Oliventest gewinnen und haben bis heute nichts von ihrem Geschmack eingebüßt. Die Toskana hat mehrere Olivenöl Testsieger hervorgebracht.

Mühlen für  Olivenöl aus der Toskana – Frantoi Toscano

In der Toskana sind zahlreiche Olivenölmühlen, die Touristen auch besuchen können. Mit wachsendem Interesse für den  Agriturismo, zu Deutsch Ferien auf dem Bauernhof, können Urlauber hier die Olivenernte und die Ölherstellung live vor Ort miterleben. Ölmühlen nennt man in der Toskana oft Frantoi oder Fattoria. In den seriösen Fattorias  wird hochwertiges Olivenöl in der Toskana hergestellt, das   ausschließlich aus den in der Toskana geernteten Oliven hergestellt wird. Es überzeugt mit dem einzigartigen Geschmack. Auch toskanische Bio-Olivenöle werden hier produziert.

Extra Vergine Olivenöl aus der Toskana – Die perfekte Zugabe zum Salat!

Ein sehr gutes Olivenöl aus der Toskana ist das Extra Vergine. Es ist eines der  begehrtesten Olivenöle. Dieses Produkt bewahrt den Duft und die fruchtigen Geschmacksaromen von grünen Oliven. Eine solch kostbare Flasche, sollte man stets zur Hand haben, um nicht nur bei jedem mediterranen Gericht den so besonderen mediterranen Geschmack zu unterstreichen. Vor allem Salate gewinnen deutlich an Geschmack, wenn ein Schuss natives Olivenöl aus der Toskana hinzugefügt wird.